Zurück zur Übersicht

15. Januar 2015, Thema: Aquatische Ökotoxikologie

DEMEAU-Workshop zu wirkungsbasierten Monitoring-Techniken

Das Oekotoxzentrum beteiligt sich an der Organisation eines DEMEAU Workshops zum Thema wirkungsbasierte Monitoring-Techniken: "In vitro Biotests als innovative Methoden zur Bewertung der Wasserqualität". Dank neuer Technologien gibt es nun leistungsfähige quantitative Biotests, um eine grosse Bandbreite an Schadstoffklassen zu messen. Diese wirkungsbasierten Methoden versprechen es, in aktuelle Monitoring-Strategien aufgenommen zu werden. Das EU-Projekt DEMEAU verfolgt das Ziel, Biotests weiter zu optimieren und ihre regulatorische Akzeptanz zu erhöhen, um die Tests verstärkt zur Anwendung zu bringen. Der Workshop findet am 29. Januar 2015 in Paris statt.

Zum Flyer

Kontakt

Dr. Cornelia Kienle
Dr. Cornelia Kienle E-Mail Kontakt Tel. +41 (0) 58 765 5563

Oekotoxzentrum News abonnieren


RSS News per RSS Feed abonnieren