News - Aquatische Ökotoxikologie

25. Oktober 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

10 Jahre engagiert für die Ökotoxikologie

10 Jahre engagiert für die Ökotoxikologie

Das Oekotoxzentrum hat dazu beigetragen, dass ökotoxikologische Methoden in der Schweiz regelmässig zur Bewertung der Umweltqualität eingesetzt werden. Auch bei der Erweiterung der Abwasserreinigungsanlagen, um Mikroverunreinigungen zu entfernen, und der Einführung effektbasierter Grenzwerte für Schadstoffe in Gewässern war es beteiligt.

Weiterlesen

24. Oktober 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

10 Jahre Oekotoxzentrum

10 Jahre Oekotoxzentrum

Gestern hat das Oekotoxzentrum Eawag-EPFL im Rathaus von Bern seinen zehnten Geburtstag gefeiert. Um die 80 Gäste aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Praxis stiessen mit den Mitarbeitenden des Oekotoxzentrums auf die erfolgreiche Etablierung des Zentrums und die in den 10 Jahren erreichten Meilensteine an.

Weiterlesen

23. Oktober 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Neu am Oekotoxzentrum

Neu am Oekotoxzentrum

Im September 2018 haben wir am Oekotoxzentrum zwei neue Mitarbeiter begrüsst: Ali Kizgin und Marcelo Gryczak. Willkommen!

Weiterlesen

28. September 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Wichtige Risikobewertung von Pilzen

Wichtige Risikobewertung von Pilzen

Süsswasserpilze spielen eine wichtige ökologische Rolle und sollten bei der Risikobewertung von Fungiziden berücksichtigt werden.

Weiterlesen

31. August 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie

Miriam Langer wird Professorin an der FHNW

Miriam Langer wird Professorin an der FHNW

Am 1. September startet die Oekotozentrum-Mitarbeiterin Miriam Langer als Professorin für Angewandte Ökotoxikologie auf dem neuen Campus der Hochschule für Life Sciences FHNW in Muttenz.

Weiterlesen

20. Juli 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Wissenschaftler ermitteln die dringensten Umweltprobleme durch Chemikalien

Wissenschaftler ermitteln die dringensten Umweltprobleme durch Chemikalien

Wissenschaftler haben 22 zentrale Forschungsfragen zu den Umweltrisiken von Chemikalien in Europa identifiziert.

Weiterlesen

12. Juni 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Erfolgreiches Symposium zum Thema Biotests

Erfolgreiches Symposium zum Thema Biotests

Über 90 Fachleute aus Ämtern, Privatwirtschaft und Wissenschaft folgten in der letzten Woche der Einladung des Oekotoxzentrum.

Weiterlesen

24. Mai 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie

Dünnschichtchromatographie und Biotests kombiniert

Dünnschichtchromatographie und Biotests kombiniert

Die Kombination von chemischer Analytik und Biotests macht es möglich, toxische Stoffe in komplexen Mischungen zu identifizieren. Der Einsatz der Dünnschichtchromatographie beschleunigt die Analyse und erlaubt einen grösseren Probendurchsatz.

Weiterlesen

24. Mai 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Verschiedene Ansätze zur Bewertung der Wasserqualität mit Biotests

Verschiedene Ansätze zur Bewertung der Wasserqualität mit Biotests

Für die regulatorische Bewertung der Wasserqualität mit Biotests sind einheitliche Ansätze notwendig. Diese können nur den EQS der Referenzsubstanz verwenden oder so viele EQS einer Substanzklasse wie möglich einbeziehen.

Weiterlesen

18. Mai 2018, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Mitarbeitende am Oekotoxzentrum

Mitarbeitende am Oekotoxzentrum

Wir begrüssen mit Janine Wong und Alan Bergmann zwei neue Mitarbeitende. Herzlich willkommen am Oekotoxzentrum! Sophie Campiche wünschen wir bei Ihren neuen Aktivitäten viel Erfolg.

Weiterlesen