News - Risikobewertung

24. November 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Strategie zur Beurteilung der Sedimentqualität in der Schweiz

Strategie zur Beurteilung der Sedimentqualität in der Schweiz

Nach 6 Jahren steht das Beurteilungskonzept für die Sedimentqualität in der Schweiz in der Zielgeraden. Neben einer harmonisierten Methode zur Probenahme und Probenaufbereitung wurde eine Stoffliste für das regelmässige Sedimentmonitoring entwickelt, ausserdem Sediment-Qualitätskriterien sowie ein Bewertungssystem.

Weiterlesen

17. November 2020, Thema: Bodenökotoxikologie, Risikobewertung

Biomonitoring für Schweizer Pflanzenschutzmittel

Biomonitoring für Schweizer Pflanzenschutzmittel

Im Rahmen des Aktionsplans zur Reduktion von Risiken und zur nachhaltigen Nutzung von Pflanzenschutzmitteln wird derzeit ein Monitoringkonzept für Rückstände in Schweizer Landwirtschaftsböden entwickelt. Die wichtigsten Schritte sind die Erarbeitung von ökotoxikologischen Richtwerten für Böden und die Auswahl von geeigneten biologischen Indikatoren.

Weiterlesen

27. Oktober 2020, Thema: Bodenökotoxikologie, Risikobewertung

Ökotoxikologische Effekte von Polyacrylamid und Polyacrylat in der Landwirtschaft

Ökotoxikologische Effekte von Polyacrylamid und Polyacrylat in der Landwirtschaft

Polyacrylamide und Polyacrylate lassen sich als Bodenverbesserungsmittel einsetzen. Doch da die meisten chemischen Vorschriften nicht für Polymere gelten, weiss man wenig über ihre ökotoxikologische Wirkung. Ein Bericht fasst den aktuellen Wissensstand zusammen.

Weiterlesen

02. September 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Neue Gesichter am Oekotoxzentrum

Neue Gesichter am Oekotoxzentrum

Wir begrüssen unsere neuen Kolleginnen Alena Tierbach und Carolin Riegraf.

Weiterlesen

09. Juli 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Infoblatt zu PFAS in der Umwelt

Infoblatt zu PFAS in der Umwelt

Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen (PFAS) sind sehr stabil und reichern sich weltweit in der Umwelt und in Lebewesen an. Ein neuen Infoblatt gibt Auskunft über das Vorkommen der Stoffe, ihre Toxizität und die rechtliche Situation.

Weiterlesen

15. Mai 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

TKTD-Modellierung für Dummies

TKTD-Modellierung für Dummies

Ein TKTD Modell wurde neu für Praktiker ohne Modellierungserfahrung aufbereitet. Mit dem GUTs Modell kann die Sterblichkeit für einen gegebenen Konzentrationsverlauf einer Chemikalie vorhergesagt werden.

Weiterlesen

11. Mai 2020, Thema: Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung, Aquatische Ökotoxikologie

Bewertung der Sedimentqualität in Walliser Kanälen

Bewertung der Sedimentqualität in Walliser Kanälen

Ökotoxikologische Biotests und die Beurteilung der Artengemeinschaften von Wirbellosen im Sediment ergänzen bei der Bewertung der Sedimentqualität physikalisch-chemische Analysen. Die Sedimentqualität in drei künstlichen Kanälen im Wallis war stark beeinträchtigt.

Weiterlesen

08. Mai 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Risikobewertung

Fungizide Azole machen Sorgen

Fungizide Azole machen Sorgen

Die Wirkstoffe werden in der Schweiz in den meisten Proben aus Wasser, Sediment, Boden und Organismen nachgewiesen. Ein Mangel an Toxizitätsdaten für viele Azole macht es jedoch schwierig, das von ihnen ausgehende Risiko zu bewerten.

Weiterlesen

23. April 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Effektbasierte Grenzwerte treten in Kraft - Meilenstein für ein langjähriges Projekt

Effektbasierte Grenzwerte treten in Kraft - Meilenstein für ein langjähriges Projekt

Mit der Änderung der Gewässerschutzverordnung vom 1. April 2020 wurde ein wichtiges Ziel erreicht: Neu gelten für 19 Pestizide und drei Arzneimittel die vom Oekotoxzentrum erarbeiteten Qualitätskriterien als Grenzwerte für Oberflächengewässer.

Weiterlesen

17. März 2020, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

COVID-19 Information

COVID-19 Information

Seit dem 17. März 2020 sind die Büros und Labors des Oekotoxzentrums wegen der aktuellen Situation mit dem Coronavirus / COVID-19 geschlossen. Die Mitarbeitenden arbeiten im Home Office und sind per E-Mail erreichbar.

Weiterlesen