News & Publikationen

Aktuelle News

UV-Filter im Geschinersee

In einem beliebten Badesee im Wallis hat das Oekotoxzentrum Rückstände von Sonnenschutzmitteln nachgewiesen. Die Konzentrationen stiegen während dem Badebetrieb an und lagen für einige Stoffe in derselben Grössenordnung wie die vorläufigen Qualitätskriterien. Eine vertiefte Untersuchung der Situation in der Schweiz ist geplant.

Weiterlesen
Im Gespräch mit dem «Vater» des Oekotoxzentrums

Rik Eggen, ehemals stellvertretender Direktor der Eawag, war federführend bei der Gründung des Oekotoxzentrums 2008 und hat die Entwicklung des Zentrums bis zu seinem Ruhestand Ende 2023 eng begleitet, zuerst als Teil der Geschäftsleitung und später als Vertreter der Eawag im Gastinstitutsrat. Hier blickt er zurück auf seine Zeit mit dem Oekotoxzentrum.

Weiterlesen
Wie Mischungstoxizität berücksichtigen? Neue Ansätze für Zulassung und Monitoring

Chemikalienmischungen in der Umwelt stellen Behörden, Forschung und Industrie vor grosse Herausforderungen, denn ihr Risiko lässt sich nur schwer beurteilen. Das Oekotoxzentrum hilft dabei, hier praxistaugliche Konzepte zu entwickeln.

Weiterlesen

Aktuelle Publikationen, Infoblätter und Berichte

Sonnenschutzmittel in Gewässern

Download Download Infoblatt [PDF, 152 kb]

Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen (PFAS) in der Umwelt

Download Download Infoblatt [PDF, 358 kb] Weitere Infoblätter

OligoGen : Développement de méthodes oligochètes génétiques pour évaluer la qualité biologique des sédiments de cours d’eau

Download Download Bericht [PDF, 4460 kb]

Selection of a bioindicator toolbox for monitoring effects of plant protection product residues Part 1 - Linking ecological soil functions and soil organisms

Download Download Bericht [PDF, 1557 kb] Weitere Berichte