Zurück zur Übersicht
Artikelsammlung «Women in Regulatory Toxicology» publiziert

19. Oktober 2022, Thema: Risikobewertung

Artikelsammlung «Women in Regulatory Toxicology» publiziert

Zusammen mit Marlene Ågerstrand, Anna Beronius und Olwenn Martin ist Marion Junghans Herausgeberin einer Artikelsammlung zum Thema «Women in Regulatory Toxicology». Weniger als 30% der Forschenden weltweit sind Frauen – ein Effekt, der in den technischen und naturwissenschaftlichen MINT-Fächern besonders ausgeprägt ist. Ein Grund dafür sind Gender-Stereotypen und fehlende weibliche Vorbilder. Daher werden hier Beiträge von 23 Forschenden – darunter 19 Frauen – publiziert, die wissenschaftliche Methoden und Vorgehensweisen vorschlagen, um das Management und die Bewertung von Chemikalien zu verbessern. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für den Schutz unserer Gesundheit und Umwelt. Die Beiträge schlagen eine Brücke zwischen der Entwicklung und der Priorisierung von Chemikalien bis hin zur Konzeption von Teststrategien und der Umsetzung von Verordnungen. Die Artikel sind Open Access bei der Zeitschrift «Frontiers in Toxicology» erschienen.

Link zur den Artikeln

Kontakt

Dr. Marion Junghans
Dr. Marion Junghans E-Mail Kontakt Tel. +41 (0) 58 765 5401

Oekotoxzentrum News abonnieren


RSS News per RSS Feed abonnieren