Dr. Alexandra Kroll

Dr. Alexandra Kroll

Kontakt

E-Mail KontaktTel. +41 (0) 58 765 5487
Research Gate LinkedIn

Oekotoxzentrum
Eawag
Büro BU F14
Überlandstrasse 133
CH-8600 Dübendorf

Aufgaben am Oekotoxzentrum

  • Planung, Betreuung und Durchführung angewandter Projekte im Bereich Risikobewertung 
  • Ableitung von Qualitätskriterien
  • Planung, Durchführung und Mitarbeit in Weiterbildungskursen

Expertisen

  • Risikobewertung für Mikroverunreinigungen in Gewässern
  • Umweltrisikobewertung von Arzneimitteln
  • Zulassung von Pflanzenschutzmittlen
  • Effekte von Nanopartikeln und Mikroplastik auf Organismen

 

 

Curriculum vitae

  • seit 2019

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Risikobewertung am Oekotoxzentrum

  • 2016-2019

    Projektmanagerin im Bereich Umweltrisikobewertung bei GAB Consulting, Deutschland

  • 2010-2016

    SNSF Ambizione research fellow und Postdoc an der Eawag. Forschungsthemen: Charakterisierung mikrobieller Biofilme, Interaktionen von Biofilmen mit Nanopartikeln, Mikroplastikpartikeln und Pestiziden

  • 2010

    Wissenschaftliche Projektassistentin, CeNTech GmbH, Deutschland

  • 2006-2009

    Promotion, Universitätsklinikum Münster, Deutschland. Thema: Charakterisierung von technisch hergestellten (Nano)Partikeln und Auswirkungen auf Wirbeltier-Zelllinien 

  • 2005-2006

    Wissenschaftliche Assistentin, Institut des Sciences du Végétal (ISV), CNRS Ile-de-France Sud, Frankreich

  • 2003-2004

    Diplomarbeit in Pflanzenphysiologie, Universität Heidelberg, Deutschland. Thema: Salzinduktion der Genexpression bei Arabidopsis thaliana und Beta vulgaris