News

15. Januar 2015, Thema: Aquatische Ökotoxikologie

DEMEAU-Workshop zu wirkungsbasierten Monitoring-Techniken

Das Oekotoxzentrum beteiligt sich an der Organisation eines Workshops über In vitro Biotests als innovative Methoden zur Bewertung der Wasserqualität.

Weiterlesen

09. Januar 2015, Thema: Bodenökotoxikologie, Aquatische Ökotoxikologie

2015 ist das internationale Jahr der Böden

2015 ist das internationale Jahr der Böden

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNO) hat beschlossen, das Jahr 2015 den Böden zu widmen und so eine Plattform zur Sensibilisierung für unsere Böden zu schaffen.

Weiterlesen

25. November 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Mischungstoxizität macht „harmlose“ Schadstoffkonzentrationen giftig – EU Gesetzgebung sollte angepasst werden

Mischungstoxizität macht „harmlose“ Schadstoffkonzentrationen giftig – EU Gesetzgebung sollte angepasst werden

Wissenschaftler und Politiker diskutieren immer häufiger über das Risiko, das durch die komplexen Chemikalienmischungen in der Umwelt für Umweltorganismen und Menschen besteht.

Weiterlesen

29. Oktober 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie

Oekotoxzentrum im wissenschaftlichen Rat von CIPEL

Neu ist Benoît Ferrari vom Oekotoxzentrum Mitglied des wissenschaftlichen Rates der Internationalen Kommission zum Schutz des Genfersees (Commission internationale pour la protection des eaux du Léman, CIPEL).

Weiterlesen

15. September 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Neue Infoblätter zu Pflanzenschutzmitteln in Gewässern, EQS- und RAC-Werten

Neue Infoblätter zu Pflanzenschutzmitteln in Gewässern, EQS- und RAC-Werten

Pflanzenschutzmittel (PSM) in Gewässern stehen im Moment in Zentrum des Interesses von Politik, Vollzug und Umweltforschung. So hat sich der Bundesrat für einen Aktionsplan ausgesprochen, um Risiken von PSM zu reduzieren und deren nachhaltige Anwendung zu fördern.

Weiterlesen

06. September 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie

Oekotoxzentrum am Tag der offenen Tür der ARA Neugut

Oekotoxzentrum am Tag der offenen Tür der ARA Neugut

Wie können Wassertiere Aufschluss über die Qualität des Oberflächenwassers geben? Dies und anderes erfahren konnten man am 6. September 2014 am Tag der offenen Tür der ARA Neugut in Dübendorf.

Weiterlesen

13. Juni 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung, Sedimentökotoxikologie

Europäische EQS Experten tagen am Oekotoxzentrum

Europäische EQS Experten tagen am Oekotoxzentrum

Qualitätskriterien-Experten aus zahlreichen Ländern Europas trafen sich am 11. und 12. Juni zum Multilateral-Meeting, das dieses Mal am Oekotoxzentrum stattfand.

Weiterlesen

24. April 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Neuer EU-Bericht über effektbasierte Monitoring-Methoden für Gewässer

Neuer EU-Bericht über effektbasierte Monitoring-Methoden für Gewässer

Unter der Wasserrahmenrichtlinie ist es notwendig, die Gewässerqualität zuverlässig zu überwachen. Dafür sollen neben den analytischen auch integrative Methoden eine wichtige Rolle spielen, die die Gewässerqualität auf Basis des Effekts oder Schädigungspotentials auf Wasserorganismen messen.

Weiterlesen

05. März 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Risikobewertung

Pestizide in Fliessgewässern überschreiten Qualitätskriterien

Pestizide in Fliessgewässern überschreiten Qualitätskriterien

Eine neue umfassende Bestandsaufnahme findet mehr als 100 verschiedene Pestizide in Fliessgewässern des Schweizer Mittellandes.

Weiterlesen

04. Februar 2014, Thema: Aquatische Ökotoxikologie

Biotests für Mikroverunreinigungen auf dem Prüfstand

In einem grossen Ringtest haben sich 20 Labors engagiert, um mit insgesamt 103 in vitro Biotestverfahren die Qualität derselben Wasserproben zu testen – auch das Oekotoxzentrum war dabei.

Weiterlesen