News

01. September 2022, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Beitrag zur "Tagung Artenvielfalt"

Beitrag zur "Tagung Artenvielfalt"

Am 27. August hat Biotest-Spezialistin Cornelia Kienle bei der "Tagung Artenvielfalt" der ARGE Hochrhein über Mikroverunreinigungen und deren Wirkung auf Wasserorganismen informiert.

Weiterlesen

24. August 2022, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Oekotoxzentrum in SRF Kassensturz

Oekotoxzentrum in SRF Kassensturz

Marion Junghans hat SRF Kassensturz bei der Bewertung von ökologischen Waschmitteln unterstützt.

Weiterlesen

05. Juli 2022, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

MAS Toxikology in Genf ab September 2022

MAS Toxikology in Genf ab September 2022

Dieser berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen, die bereits im Berufsleben stehen oder kürzlich ihren Abschluss gemacht haben.

Weiterlesen

01. Juli 2022, Thema: Risikobewertung

Prognosesicherheit des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel

Prognosesicherheit des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel

In einem neuen Projekt untersucht das Oekotoxzentrum, welchen Handlungsbedarf es beim Zulassungverfahren für Pflanzenschutzmittel und dem Kleingewässermonitoring gibt.

Weiterlesen

30. Juni 2022, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Neue Laborverantwortliche in Lausanne

Neue Laborverantwortliche in Lausanne

Am 1. Mai 2022 hat Emmanuelle Rohrbach die Leitung des Oekotoxzentrum-Labors in Lausanne übernommen. Willkommen, Emmanuelle!

Weiterlesen

24. Juni 2022, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Bodenökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Oekotoxzentrum am Eawag-Infotag, 15. September 2022

Oekotoxzentrum am Eawag-Infotag, 15. September 2022

Der Eawag-Infotag zum Thema "Dynamische Gewässer" beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Überwachung der Oberflächengewässer. Benoît Ferrari stellt dort das neu entwickelte Konzept zur Bewertung der Sedimentqualit vor.

Weiterlesen

14. Juni 2022, Thema: Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Aktualisierte Version des Sedimentberichts

Aktualisierte Version des Sedimentberichts

Unser Expertenbericht über eine Strategie zur Bewertung der Sedimentqualität in der Schweiz wurde aktualisiert.

Weiterlesen

03. Juni 2022, Thema: Risikobewertung

Zusätzliche Qualitätskriterien verfügbar

Zusätzliche Qualitätskriterien verfügbar

Das Oekotoxzentrum hat eine grosse Zahl von Qualitätskriterien hergeleitet und auf seiner Webseite publiziert. Neu stellt es dort Qualitätskriterien für zusätzliche Stoffe zur Verfügung, die entweder von anderen Organisationen bestimmt wurden oder für die keine vollständige Datenrecherche durchgeführt wurde.

Weiterlesen

25. Mai 2022, Thema: Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Schadstoffmonitoring von Schweizer Sedimenten

Schadstoffmonitoring von Schweizer Sedimenten

Das Oekotoxzentrum hat eine Strategie zur Bewertung der Sedimentqualität entwickelt. Darin werden die gemessenen Konzentrationen von bedenklichen Einzelstoffen mit neu erarbeiteten Sediment-Qualitätskriterien verglichen. Ein Einsatz der Methode in Schweizer Sedimenten gibt eine erste Idee über den aktuellen Zustand.

Weiterlesen

24. Mai 2022, Thema: Aquatische Ökotoxikologie, Sedimentökotoxikologie, Risikobewertung

Sediment-Qualitätskriterien neu auf Webseite

Sediment-Qualitätskriterien neu auf Webseite

Sediment-Qualitätskriterien (SQK) können zur Bewertung der Sedimentqualität verwendet werden, indem die Umweltkonzentrationen für Einzelsubstanzen mit den entsprechenden Qualitätskriterien verglichen werden. Das Oekotoxzentrum hat für 20 priorisierte Substanzen und Substanzklassen SQK erarbeitet,

Weiterlesen